Dienstag, 20. März 2012

wenn der "Mann des Hauses" ....

.... Geburtstag feiert, gibt es meist auch einen Kuchen ....

Als mir vor ein paar Tagen die neueste Lecker-Zeitschrift in die Hand viel, kam ich aus dem staunen nicht mehr raus ... das Wasser lief mir - schon beim durchblättern - im Mund zusammen.

Das Motto dieser Zeitschrift lautet diesmal: BAKERY


Schwuppdiwupp landete sie somit in meinem Korb.

Und da morgen der "Mann des Hauses" Geburtstag feiert, habe ich die Gunst der Stunde genutzt und ihm eine Schokomousse-Torte mit Himbeeren gezaubert:


"Gebacken" war sie ruck-zuck ... denn psssst ... gebacken wird hierbei überhaupt nichts ....

Eine gute Nacht wünscht Euch,

Eure,
Nadelia

Kommentare:

  1. DIe sieht ja super lecker aus.

    Liebs Gruessli

    sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKE @Sandra - er war auch seehr lecker ... aber auch super schokoladig und "schwer" - das nächste mal verwende ich mindestens das doppelte an Himbeeren und 1/3 weniger Schokomousse!

      Löschen
  2. ...ich kann nur bestätigen...der war superhammermega lecker!!!! mmmmhhhhh, liegt noch immer auf den Hüften *rot werd*

    Hungrige Grüße

    Kate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Kate: apropos hungrige Grüße ... das nächste Mal bring ich gerne wieder was gebackenes mit *g

      Löschen
  3. M-m-m sieht der Lecker aus! Ich habe, da so meine schwächen. Bei dem Einblick läuft mir der Wasser im Mund. Fein gemacht!

    AntwortenLöschen

"Danke, dass ihr bei mir vorbeischaut!
Über jeglichen Kommentar freue ich mich sehr.
Eure Nadelia"

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...