Dienstag, 27. März 2012

die NähMa steht still ....

.... da der Streß auf Arbeit und Privat nicht abnimmt ....

Allerdings arbeite ich mich gerade in meine neuesten Errungenschaften ein - ihr dürft also gespannt sein, was es demnächst hier zu "bestaunen" gibt.

Die Abende, der vergangenen Woche habe ich mich mit meinem Blog-Header und den -
schon lange vor mir hergeschobenen - Webbändern beschäftigt.

Den Header habe ich bereits hochgeladen - ein Blick nach oben genügt ...
Und so sollen meine Labels (Webbänder) in Zukunft mal aussehen:


Wenn alles gut geht, werde ich die Webbänder mit einer Mittelfaltung (beidseitig beschriftet) drucken lassen - auf mein Angebot bei Etsy warte ich gerade noch.

Über konstruktive Kritik oder Verbesserungsvorschläge freue ich mich ganz besonders, deshalb dürft ihr gerne kommentieren ;)

Eine schöne Woche wünscht Euch,

Eure,
Nadelia

Dienstag, 20. März 2012

wenn der "Mann des Hauses" ....

.... Geburtstag feiert, gibt es meist auch einen Kuchen ....

Als mir vor ein paar Tagen die neueste Lecker-Zeitschrift in die Hand viel, kam ich aus dem staunen nicht mehr raus ... das Wasser lief mir - schon beim durchblättern - im Mund zusammen.

Das Motto dieser Zeitschrift lautet diesmal: BAKERY


Schwuppdiwupp landete sie somit in meinem Korb.

Und da morgen der "Mann des Hauses" Geburtstag feiert, habe ich die Gunst der Stunde genutzt und ihm eine Schokomousse-Torte mit Himbeeren gezaubert:


"Gebacken" war sie ruck-zuck ... denn psssst ... gebacken wird hierbei überhaupt nichts ....

Eine gute Nacht wünscht Euch,

Eure,
Nadelia

Donnerstag, 15. März 2012

ein produktiver Tag ....

.... war das gestern!

Dank der lieben sinAbamBinA, Ihrer Overlock und Ihrem Nähwissen hab ich es doch tatsächlich geschafft 1 Amelie und 2 Wende-Beanies zu nähen!

Wir hatten uns mal wieder zum gemeinsamen nähen verabredet ... bzw. hab ich mich selbst eingeladen :P .... im Schlepptau hatte ich meine (diesmal schon zugeschnittenen) Stöffchen und meine NähMa.

Die Amelie von letzer Woche hab ich diesmal - in Türkis - mit 2 Taschen und Kapuze genäht:


Nun weiß ich also auch, wie man Kapuzen annäht - war gar nicht sooo schwer und hätte meine NähMa nicht zwischendurch (wegen des doch seeehr dicken Fleece) gezickt, wäre es noch schneller erledigt gewesen.

Hier noch die Wende-Beanies:

für den "großen Bengel" - aussen + innen Hilco Sterne

.... und innen Punktejersey
für den "kleinen Engel" - aussen Ooga Booga-Stoff ....











Genäht nach dem Beanie-Ebook von NupNup - mit der Ergänzung zur Wende-Beanie von hier.

Hierfür habe ich das erste mal Bündchen-Stoff verarbeitet und auch hierbei durfte ich wieder von sinAbamBinA´s Erfahrung profitieren - DANKE Dir vielmals!

Die Mützen sind suuuuper bequem und ratzfatz genäht.
Vielleicht habt ihr nun ja auch Lust bekommen? .... oder habt ihr gar schon Beanies genäht??

Liebe Grüße,

Eure,
Nadelia

Mittwoch, 14. März 2012

Häkelprojekt beendet ....

.... schon seit ein paar Tagen .... jedoch kam ich einfach nicht zum bloggen.
Und wie Carolin (in diesem Post) schon recht vermutet hatte, handelt es sich hierbei um eine Mütze.


Gehäkelt nach dem Ringel-Ebook von Sternenzauber.
Dank Merinowolle ist sie super kuschelig und warm.

Kaum fertig, wurde sie schon - vom "großen Bengel" - probegetragen:



Bitte achtet nicht auf die Augenringe des "großen Bengel" ... trotz über 10 Stunden Schlaf, sieht er jeden morgen (6:00 Uhr) so aus ....
Einen schönen Abend wünscht Euch,

Eure,
Nadelia

Montag, 12. März 2012

mein Nähzimmer ....

.... ist fast fertig! *yippieh*

Heute habe ich endlich die neuen Regale eingeräumt, 
umgeräumt, aussortiert und neu arrangiert.

Deshalb dürft ihr nun Mäuschen spielen:








 Nun fehlt nur noch ein Farbklecks und die neue Stange
an der freien Wand, dann bin ich erstmal zufrieden.



Beachtet bitte nicht die Unordnung auf der Schneidematte - 
die kopierten Schnitte und Anleitungen müssen noch 
geordnet und aufgeäumt werden.
Das schiefe Wandregal könnt ihr übrigens 
auch ignorieren 
(das wurde in der letzten Wohnung mit zu vielen Büchern beladen :)

Und nun .... wer zeigt mir sein Nähzimmer?? *neugierigbin*

Eure,
Nadelia

Webbandaufbewahrung ....

.... mal etwas anders.... am Sonntag hab ich es endlich geschafft etwas Ordnung in meine Webbänder zu bringen:

















Hierfür braucht ihr nur:

- Sturmklammern bzw. nostalgische Wäscheklammern (bekommt man ganz günstig beim großen Auktionshaus)
- etwas zum "Einhängen" (kann man ja an allem möglichen - die Boxen vom gelben Schweden waren bisher noch ungenutzt und wie ich finde, tun sie nun gute Dienste :)

Viel Spaß beim nachmachen!

Gleich gibt´s noch nen Einblick in mein Nähzimmer -
bis gleich,

Eure,
Nadelia

am Wochenende ....

.... habe ich mal wieder in der Küche gestanden und gebacken.

In der Schule unseres "großen Bengels" fand ein 1-4 Rad-Basar statt, bei dem auch Kuchen verkauft wurde.
Der Basar war gut besucht und schwupps waren meine Zebra-Torte und die Cake Pops weg.

Zum Glück hatte ich kurz vorher noch ein Foto der Torte gemacht:


Von den Cake Pops hingegen kann ich Euch nur ein "mageres" Foto präsentieren ... hab sie schlichtweg vergessen zu fotografieren ....


Gleich gibt´s noch mehr meiner Wochenendaktivitäten ....

Eure,
Nadelia

Donnerstag, 8. März 2012

meine erste ....

.... Amelie ist fertig! *freu*

Bevor ich Euch Bilder zeige, eine kurze "Story" hierzu.

Vor ein paar Tagen haben sinAbamBinA und ich uns kurzfristig zum gemeinsamen nähen getroffen.

Mitgebracht hatte ich den pinken Stoff, aus diesem Post.

Dank ein paar netter Kommentare, wollte ich mich nun an einer Amelie versuchen.

Ich durfte Gast in Ihrem tollen "Nähatelier" sein und von Ihrer Erfahrung profititeren!
In nicht einmal 3 Stunden habe ich es geschafft, den Schnitt zu kopieren, den Stoff zuzuschneiden und die Amelie sogar fertig zu nähen ....

Vielen von Euch mag das langsam erscheinen, ich bin jedoch mehr als zufrieden mit mir und meiner Leistung.

Und hier nun die Bilder:















Dem "kleinen Engel" gefällt sie gut - anprobiert wurde sie auch schon und getragen wird sie wohl morgen - im Kindergarten.

Mit dem Halsausschnitt und der Weite bin ich nicht ganz zufrieden, jedoch ist es ein super Einsteiger-Schnitt und wird etwas abgeändert bestimmt noch in türkis genäht werden (dann eventuell mit Kapuze).

Und wer nun noch auf News aus meinem Häkel-Post wartet, der muss sich leider noch ein wenig gedulden .... denn laut Anleitung war ich bereits am Ende angekommen - nur des "großen Bengel´s" Kopf fordert nun nochmal mindestens 12 weitere Reihen *puh*, damit auch die Ohren bedeckt sind *g

Ich hoffe, Euch schon bald Ergebnisse zeigen zu können!

Eure,
Nadelia

P.s.: DANKE, dass ihr mir trotz etwas längerer Abstinenz treu geblieben seid!

Donnerstag, 1. März 2012

der Häkelvirus ....

.... hat mich infiziert !!

Als ich mir die Tage ein paar hübsche farbenfrohe Garne + Häkelnadel gekauft habe, hätte ich nie gedacht, dass häkeln wirklich so viel Spaß machen könnte.


Häkeln werde ich daraus Blumen, Herzen etc. um meine Näharbeiten damit zu verzieren.

Kurze Zeit später war ich nochmals shoppen - in meinen Korb sind diesmal dickeres Garn und eine passende (bunte) Häkelnadel gewandert


Gerne dürft ihr raten, was das wird - Auflösung gibt´s erst später, da ich seit heute in einer anderen Klinik aushelfen muss und die Arbeit dort mehr als anstrengend ist (bin heute Nachmittag 16:30 Uhr totmüde ins Bett gefallen und durfte dankenswerterweise, bis 19 Uhr *gähn*, dort verbleiben).

Bevor ich mich nun wieder meiner Häkelarbeit widme, möchte ich mich noch gaaaanz, ganz herzlich bei meinen mittlerweile 26 Lesern bedanken !!

DANKE, dass Ihr regelmäßig bei mir reinschaut - DANKE für die vielen lieben Kommentare und das Interesse an meinem Blog.

Einen schönen Abend wünscht Euch,

Eure,
Nadelia

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...